Daniel Zimmermann | Bürgermeister der Stadt Monheim am Rhein

Sie befinden sich hier: Startseite»Kategorien»Alle Kategorien»„Neugier auf das Unbekannte, den Spaß am Neuen und Außergewöhnlichen bewahren“

Dienstag | 6. Oktober 2020 | 8:42 Uhr

„Neugier auf das Unbekannte, den Spaß am Neuen und Außergewöhnlichen bewahren“

Gefeierter Start für Thomas Strickers „Monheimer Geysirs“

Hunderte Schaulustige verfolgten am Samstag die Einweihung des „Monheimer Geysirs“ von Thomas Stricker. Bei Musik, Kunst zum Mitmachen und Freigetränken brach der Geysir den ganzen Nachmittag lang bis in die Abendstunden hinein immer wieder aus. Und die Reaktionen des Publikums waren überwiegend positiv.

Dabei war in den letzten zwei Jahren über das Kunstwerk viel und kontrovers diskutiert worden. Mehrere bundesweit ausgestrahlte Satiremagazine stichelten gegen das Konzept und der Bund der Steuerzahler kritisierte die Kosten für den Bau des Geysirs, die sich mittlerweile auf über 600.000 Euro belaufen.

Am Eröffnungstag schien diese Kritik jedoch weitgehend vergessen. Die Neugier überwog. Sie sorgte dafür, dass über mehrere Stunden verteilt rund 2.000 Menschen den Geysir besuchten, um einen oder mehrere Ausbrüche zu erleben. Thomas Stricker zeigte sich zufrieden mit dem Ergebnis seiner Arbeit und erleichtert über die Reaktionen des Publikums. Er dankte allen am Projekt Beteiligten für ihre Unterstützung.

Bürgermeister Daniel Zimmermann hob in seiner Begrüßungsrede die Bedeutung von Kunst im öffentlichen Raum hervor. Die Monheimerinnen und Monheimer rief er dazu auf, sich „die Neugier auf das Unbekannte, den Spaß am Neuen und Außergewöhnlichen“ zu bewahren. Die Stadt solle auch weiterhin Künstlerinnen und Künstler dabei unterstützen, „ihre Perspektive auf die Welt im Allgemeinen und diese kleine Stadt im Besonderen zu präsentieren“.

Rede von Bürgermeister Daniel Zimmermann herunterladen (pdf, 68 kb)

zurück zur Übersicht...

Bürgermeister der Stadt Monheim am Rhein

Aktuelle Fotos

Regelmäßig aktuelle Bilder auf Instagram: @daniel_zmm

    Instagram

    Aktuelle Meldungen

    Daniel Zimmermanns Meldungen auf Twitter: @ZimmermannD

    Bürgersprechstunde

    Die Bürgersprechstunde findet jeden Donnerstag von 15-17 Uhr und nach Vereinbarung in Raum 142 im Monheimer Rathaus statt.

    Bitte melden Sie sich vorher telefonisch unter der Nummer (02173) 951-800 an.

    Kontakt

    Telefon (02173) 93775-46
    Telefax (02173) 93775-48
    E-Mail zimmermann@peto.de