Daniel Zimmermann | Bürgermeister der Stadt Monheim am Rhein

Sie befinden sich hier: Startseite»Kategorien»Haushalt»Städtische Schuldenfreiheit naht

Freitag | 24. Mai 2013 | 14:23 Uhr

Städtische Schuldenfreiheit naht

Zum Stadtfest wird der letzte Kredit abbezahlt | WDR berichtete in der Lokalzeit

Datei wird geladen ...

WDR, Lokalzeit aus Düsseldorf vom 21.05.2013

 

Zum Stadtfest am 8. Juni wird Monheim am Rhein schuldenfrei sein. Bürgermeister Daniel Zimmermann und Kämmerer Max Herrmann wollen an diesem Tag den letzten städtischen Kredit an die Stadtsparkasse Düsseldorf zurückzahlen.

Möglich wird das durch ein neues Rekordergebnis bei der Gewerbesteuer. Die Einnahmen sollen sich in diesem Jahr auf 250 Mio. € belaufen - rund 100 Mio. € mehr als geplant. „In den Gewerbesteuereinnahmen für dieses Jahr sind noch etwa 50 Mio. € an Nachzahlungen für das Vorjahr enthalten. Wir rechnen deshalb damit, dass das sich die Gewerbesteuereinnahmen in den Folgejahren bei rund 200 Mio. € jährlich einpendeln werden“, erläutert Zimmermann.

Für das laufende Jahr beschert der unerwartete Zuwachs an Einnahmen einen Haushaltsüberschuss in Höhe von 124 Mio. € - genug Geld, um die letzten bestehenden Schulden abzubezahlen.

„Es besteht jedoch kein Grund für überzogene Euphorie“, warnt Zimmermann. „Dadurch, dass die Umlageverpflichtungen der Stadt an den Kreis Mettmann immer zeitversetzt wirksam werden, wissen wir schon jetzt, dass etwa die Hälfte der Steuereinnahmen aus diesem Jahr in 2014 und 2015 an den Kreis Mettmann abzuführen sind.“

Sollte die Stadt in diesen Jahren wieder weniger Steuereinnahmen erzielen, bestünde die Umlagepflicht trotzdem. Ein Haushaltsdefizit wäre die Folge. „Die Stadt wird deshalb in den nächsten Jahren eine Rücklage in Höhe von etwa 135 Mio. € bilden müssen. Erst dann werden wir finanzpolitisch freier agieren können“, so Zimmermann.

zurück zur Übersicht...

Bürgermeister der Stadt Monheim am Rhein

Aktuelle Fotos

Regelmäßig aktuelle Bilder auf Instagram: @daniel_zmm

    Instagram

    Aktuelle Meldungen

    Daniel Zimmermanns Meldungen auf Twitter: @ZimmermannD

    Bürgersprechstunde

    Die Bürgersprechstunde findet jeden Donnerstag von 15-17 Uhr und nach Vereinbarung in Raum 142 im Monheimer Rathaus statt.

    Bitte melden Sie sich vorher telefonisch unter der Nummer (02173) 951-800 an.

    Kontakt

    Telefon (02173) 93775-46
    Telefax (02173) 93775-48
    E-Mail zimmermann@peto.de