Daniel Zimmermann | Bürgermeister der Stadt Monheim am Rhein

Sie befinden sich hier: Startseite»Kategorien»Rathaus»Rathaussturm im Zeichen des Piwipper Böötchens

Donnerstag | 3. März 2011 | 16:14 Uhr

Rathaussturm im Zeichen des Piwipper Böötchens

Närrinnen und Narren übernehmen Herrschaft über das Rathaus

Ganz im Zeichen des Piwipper Böötchens stand der diesjährige Rathaussturm. Eine Gruppe Ratsmitglieder fuhr als Piraten verkleidet mit dem Piwipper Böötchen in den Ratssaal ein. Dort versuchten die tanzenden Freibeuterinnen und Freibeuter dem Verwaltungsvorstand um Bürgermeister Daniel Zimmermann dessen gut gehüteten Schatz streitig zu machen.

Am Ende dann musste sich der Verwaltungsvorstand jedoch sowohl den närrischen Truppen als auch den Stadtrats-Piraten ergeben. Brauchbares fanden die Ratsleute in der erbeuteten Schatulle jedoch nicht. Die Schatzkiste war zur Freude der anwesenden Karnevalisten mit Schuldscheinen und allerlei unnützen Gegenständen gefüllt.

Büttenrede von Daniel Zimmermann herunterladen (pdf, 13 kb)

zurück zur Übersicht...

Bürgermeister der Stadt Monheim am Rhein

Aktuelle Fotos

Regelmäßig aktuelle Bilder auf Instagram: @daniel_zmm

    Instagram

    Aktuelle Meldungen

    Daniel Zimmermanns Meldungen auf Twitter: @ZimmermannD

    Bürgersprechstunde

    Die Bürgersprechstunde findet jeden Donnerstag von 15-17 Uhr und nach Vereinbarung in Raum 142 im Monheimer Rathaus statt.

    Bitte melden Sie sich vorher telefonisch unter der Nummer (02173) 951-800 an.

    Kontakt

    Telefon (02173) 93775-46
    Telefax (02173) 93775-48
    E-Mail zimmermann@peto.de