Daniel Zimmermann | Bürgermeister der Stadt Monheim am Rhein

Sie befinden sich hier: Startseite»Kategorien»Stdtepartnerschaften»Zimmermann zum Antrittsbesuch in Delitzsch

Mittwoch | 31. März 2010 | 16:51 Uhr

Zimmermann zum Antrittsbesuch in Delitzsch

Gespräche mit Oberbürgermeister Dr. Wilde | Rundgang und Erinnerungen

Seinen Antrittsbesuch in der sächsischen Partnerstadt Delitzsch machte am Dienstag, 30. März, Bürgermeister Daniel Zimmermann. Er wurde von Oberbürgermeister Dr. Manfred Wilde empfangen.

Zimmermann, der von Schulabteilungsleiter Peter Heimann begleitet wurde, erörterte mit Wilde aktuelle Fragen. Dazu zählte auch die schwierige Haushaltslage, die beiden Städten zu schaffen macht. Gäste und Gastgeber besuchten die Alte Lateinschule, in der die Delitzscher Bibliothek untergebracht ist. Deren Leiterin Regina Kittelmann erinnerte an die Monheimer Hilfe bei der Einrichtung der Bücherei. 1990 gelieferte Regale seien bis heute in Gebrauch.

Eine Stadtführung schloss auch das große Barockschloss ein. „Ein sehr beeindruckendes Gebäude und ein wahres Schmuckstück für unsere Partnerstadt“, berichtet Zimmermann. Weitere Station war der Werbeliner See. Die künstliche Wasserfläche entstand durch die Renaturierung des Braunkohletagebaus Delitzsch Südwest. Den See möchte die Stadt Delitzsch künftig stärker für die Naherholung nutzen.

Oberbürgermeister Dr. Wilde bekräftigte die Einladung einer Monheimer Delegation zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober. Dann besteht die Städtepartnerschaft seit zwanzig Jahren, wie auch die von Delitzsch mit Friedrichshafen. Bürgermeister Zimmermann sprach eine Gegeneinladung noch für dieses Jahr aus. Für Wilde wäre es die erste Visite in Monheim am Rhein.

zurück zur Übersicht...

Bürgermeister der Stadt Monheim am Rhein

Aktuelle Fotos

Regelmäßig aktuelle Bilder auf Instagram: @daniel_zmm

    Instagram

    Aktuelle Meldungen

    Daniel Zimmermanns Meldungen auf Twitter: @ZimmermannD

    Bürgersprechstunde

    Die Bürgersprechstunde findet jeden Donnerstag von 15-17 Uhr und nach Vereinbarung in Raum 142 im Monheimer Rathaus statt.

    Bitte melden Sie sich vorher telefonisch unter der Nummer (02173) 951-800 an.

    Kontakt

    Telefon (02173) 93775-46
    Telefax (02173) 93775-48
    E-Mail zimmermann@peto.de